fbpx

Pizza Margherita

mit Cashew Mozzarella

Portionen

2

Dauer:

35 min

Kcal:

497

Protein:

15g

Zutaten:

Teig

  • 350-380g Mehl
  • 200ml Wasser (warm)
  • 15g frische Hefe
  • 1/2 TL Rohrzucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Tomatensauce:

  • 50g veprosa italienische Tomate
  • 150ml passierte Tomaten
  • ca. 200ml Wasser

Belag:

  • Cherrytomaten
  • frischer Basilikum

Cashew Mozzarella

  • 300ml Wasser
  • 50g Cashewkerne (eingeweicht)
  • 40ml Sauerkrautsaft
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Agar-Agar Pulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz

Alternativ: Mozzarella

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 1:

Für den Teig Hefe und Zucker in warmem Wasser auflösen. Dann Öl sowie Salz unterrühren. Das Mehl hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 2:

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Tomatensauce miteinander verrühren und den Cashew Mozzarella zubereiten. Hierfür werden alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer cremig gemixt. In einem Topf unter Rühren aufkochen und anschließend bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten eindicken lassen. Dabei ständig umrühren.

Schritt 3:

Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein Backblech geben. Tomatensauce gleichmäßig auf dem Boden verteilen, dann den Mozzarella löffelweise darauf geben. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20-22 Minuten goldbraun backen. Mit frischem Basilikum und Cocktailtomaten toppen.

Nährwertangaben pro Portion (1/4)

547 kcal

Fett: 15g   | Kohlenhydrate: 79g   | Protein: 21g

Protein pro Portion

Nährstoffverteilung

  • Fett 26% 26%
  • Kohlenhydrate 59% 59%
  • Protein 16% 16%

Meinungen aus der Community

“Die Pizza kam in der ganzen Familie gut an. Wir haben einen veganen Fertigteig verwendet und waren in Kürze fertig. Wird von nun an öfters nachgekocht”

“Pizza mit einem besseren Gewissen essen. Ich liebe die Kräuter in der Tomatensaucen, die perfekt abgestimmt sind. Kein Nachwürzen erforderlich. “

Weitere Rezeptvorschläge

Gefüllte Aubergine

Gefüllte Auberginemit TomatenreisPortionen 2Dauer: 40 minKcal: 392Protein: 8gZutaten:Für die Aubergine: 1 Aubergine (400g) 2 TL Olivenöl Salz +...

Vegane Weißwurst (selbstgemacht)

Vegane Weißwurst (selbstgemacht)Portionen 4Dauer: 60 minKcal: 215Protein: 37gZutaten:Zutaten ‚Weißwurst‘ 1 Zwiebel 1 EL Öl 1/2 Zitrone (Saft)...

Veganes Moussaka

Veganes MoussakaPortionen 4Dauer: 40 minKcal: 344Protein: 25gZutaten:Zutaten ‚Gemüse‘ 300 g Kartoffel 1 Aubergine 1-2 Zucchini 1 EL Olivenöl Salz +...

Gemüselasagne

GemüselasagnePortionen 2Dauer: 35 minKcal: 404Protein: 30gZutaten:Zutaten ‚Gemüse‘: 1 Zucchini 1 Aubergine 1-2 rote Zwiebeln 3 Möhren 2 Paprika (rot...

Winzerweckli mit Tofu

Winzerwecklimit veganem SpeckPortionen 4Dauer: 25 minKcal: 392Protein: 18gZutaten:Für den Dip: 4 Wasserweckli (Weizenbrötchen) 100g Crème Vega 50g...

Kichererbsencurry

Kichererbsen Currymit WildreisPortionen 4Dauer: 30 minKcal: 525Protein: 24gZutaten:Für das Curry: 1 kleine Zwiebel 180 g Zucchini 1/2 rote Paprika 1...

Laksa – Curry Reisnudeln mit Tofu

Laksa - Curry Reisnudelnmit TofuPortionen 4Dauer: 30 minKcal: 481Protein: 18gZutaten:Für den Dip: 200 g Tofu Natur 1 EL Speisestärke Salz+Pfeffer...

Dattel-Curry-Dip

Dattel-Curry-Dipzu Brot, Gemüsesticks oder CrackernPortionen 4Dauer: 20 minKcal: 309Protein: 12gZutaten:Für den Dip: 120 g Cashewkerne (eingeweicht)...

Curry-Kürbissuppe

Curry-KürbissuppePortionen 4Dauer: 30 minKcal: 344Protein: 10gZutaten:Für die Suppe: - 1000g Hokkaido Kürbis - 2 Möhren - 1 Zwiebel - 1 Stück Ingwer...

Proteinreiches Pilzrisotto

Proteinreiches PilzrisottoPortionen 2Dauer: 30 minKcal: 554Protein: 17gZutaten:  200g Risottoreis 1 Zwiebel 1 EL Olivenöl 350g gemischte Pilze...
0